Andere
Isoniazid

Isoniazid

Isoniazid wird zur Behandlung und zur Vorbeugung von Tuberkulose verwendet.
In unserer Versandapotheke können Sie Isoniazid in der Dosierung 300mg ohne Rezept kaufen und endlich Ihre Gesundheitsprobleme lösen. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen zu Isoniazid - zur Einnahme, zur Wirkung und den Nebenwirkungen.

Wir akzeptieren: Viagra Levitra

Isoniazid 300 mg

Paket Pro Artikel Preis Erspartes
60 Pillen
Gratis Viagra, Cialis oder Levitra
€0.48 €29.07 Jetzt kaufen
90 Pillen
Gratis Viagra, Cialis oder Levitra
€0.43 €38.37 €5.24 Jetzt kaufen
120 Pillen
Gratis Viagra, Cialis oder Levitra
€0.40 €47.68 €10.46 Jetzt kaufen
180 Pillen
Gratis Viagra, Cialis oder Levitra
€0.37 €66.28 €20.93 Jetzt kaufen
270 Pillen
Gratis Viagra, Cialis oder Levitra
€0.35 €94.19 €36.63 Jetzt kaufen
360 Pillen
Gratis Viagra, Cialis oder Levitra
€0.34 €122.09 €52.33 Jetzt kaufen

Beschreibung

Hinweise

Isoniazid wird zur Behandlung oder Verhinderung von Tuberkulose (TB) verwendet. Wenn Sie Isoniazid nehmen, sollte es immer zusammen mit anderen Medikamenten verwendet werden. Isoniazid ist ein antibakteriell Medikament. Es funktioniert durch das Töten von TB-Erregern. Isoniazid hat auch eine antidepressive Wirkung und wurde als eines der ersten Antidepressiva entdeckt. Isoniazid kann auch in der Behandlung eines BCG-oma verwendet werden.

Anleitung

Verwenden Isoniazid, wie von Ihrem Arzt verordnet wurde.

  • Nehmen Sie jede Dosis mit etwas Wasser.
  • Nehmen Sie Isoniazid auf nüchternen Magen 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach den Mahlzeiten.
  • Nehmen Sie alle Isoniazid-Tabletten, die für Sie verschrieben wurde, auch wenn Sie sich besser fühlen. Ihre Symptome können sich verbessern, bevor die Infektion vollständig behandelt ist.
  • Die regelmäßie Anwendungg an den meisten Nutzen.
  • Ihr Arzt kann wollen, dass Sie eine zusätzliche Vitamin B6 (Pyridoxin) Tablette täglich nehmen, um bei der Behandlung auftretende Taubheit und Kribbeln durch geringe Mengen dieses Vitamins zu verhindern.
  • Ihr Arzt kann wollen, dass Sie Blutuntersuchungen oder andere medizinische Auswertungen, während der Behandlung mit Isoniazid, durchführen, um die Fortschritte und Nebenwirkungen zu überwachen.
  • Nehmen Sie Isoniazid weiter, auch wenn Sie sich wohl fühlen. Verpassen Sie keine Einnahme.
  • Wenn Sie die Einnahme von Isoniazid verpasst haben, holen Sie es so bald wie möglich nach. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Dosierungsschema. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Lagerung

Bewahren Sie Isoniazid an einem kühlen, trockenen Ort auf. Sollte der Verschluss beschädigt sein, benutzen Sie Isoniazid bitte nicht.

Sicherheitshinweise

Verwenden Sie Isoniazid nicht, wenn:

  • Sie Sie allergisch gegen jegliche Wirkstoffe in Isoniazid sind oder schwere Nebenwirkungen aus Isoniazid, wie Drogen-Fieber, Schüttelfrost oder Arthritis haben
  • Sie schwere Leberschäden, eine aktive Lebererkrankung oder Leberschaden von einer früheren Anwendung von Isoniazid haben
  • Sie eine Vorgeschichte von Hepatitis haben

Einige medizinische Bedingungen können mit Isoniazid interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen
  • wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen
  • wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen haben
  • wenn Sie Diabetes haben, Nierenprobleme, Nerven-Probleme (z.B. Neuropathie) oder das Risiko von Nerven-Probleme, HIV, oder eine Vorgeschichte von Leberproblemen haben
  • wenn Sie eine Vorgeschichte von Alkohol oder anderen Drogenmissbrauch haben oder täglich Alkohol trinken

Einige Arzneimittel können mit Isoniazid interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, vor allem einer der folgenden Eigenschaften sind:

  • Acetaminophen, Antikoagulantien (z.B. Warfarin), Carbamazepin, Hydantoinen (z.B. Phenytoin), Rifampicin, Theophyllin oder Valproinsäure, weil das Risiko der Nebenwirkungen durch Isoniazid erhöht werden kann
  • Ketoconazol, weil ihre Wirksamkeit durch Isoniazid verringert werden kann

Dies ist keine vollständige Liste aller Interaktionen, die auftreten können. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Isoniazid mit anderen Medikamenten einnehmen.

Wichtige Sicherheitshinweise:

  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, bevor Sie Alkohol trinken, während Sie Isoniazid einnehmen. Alkohol kann das Risiko von Leber-Probleme erhöhen. Wenn Sie eine Vorgeschichte von Alkoholmissbrauch haben, kann es auch zu einem erhöhten Risiko von Nerven-Probleme durch Isoniazid kommen. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendein ungewöhnliches Kribbeln oder Taubheitsgefühl in Händen oder Füßen bemerken.
  • Wenn Sie eine Vorgeschichte von Diabetes oder Alkoholmissbrauch haben, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie auch Vitamin B 6 zusätzlich einnehmen. Dies kann helfen, das Risiko von Nervenproblemen zu verringern.
  • Essen Sie keine Lebensmittel mit hohem Tyramin, während Sie Isoniazid einnehmen. Lebensmittel mit hohem Tyramin (z.B. reifer Käse, Rotwein, Bier, bestimmte Fleisch-und Wurstwaren, Leber, saure Sahne, Sojasauce, Rosinen, Bananen, Avocados), während Sie Isoniazid kann zu hohen Blutdruck führen.
  • Essen Sie keine Lebensmittel mit hohem Histamin während Sie Isoniazid einnehmen. Lebensmittel mit hohem Histamin (z.B. Bonito, Thunfisch, tropische Fische), können einen niedrigen Blutdruck verursachen.
  • Isoniazid funktioniert nur gegen TB Bakterien, es dient nicht der Behandlung viraler Infektionen (z.B. eine Erkältung).
  • Achten Sie darauf, Isoniazid über den gesamten Verlauf der Behandlung zu verwenden. Wenn Sie das nicht tun, kann die Medizin nicht wirken, bis Ihre Infektion vollständig geheilt ist.
  • Diabetes-Patienten - Isoniazid kann den Blutzucker beeinflussen. Prüfen Sie Ihren Blutzucker regelmässig. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie die Dosis Ihrer Diabetes-Medizin ändern.
  • Labortests, einschließlich der Leberfunktion und Augenuntersuchungen, können durchgeführt werden, während Sie Isoniazid einnehmen. Diese Tests können verwendet werden, um Ihren Zustand zu überprüfen oder auf Nebenwirkungen zu überwachen. Achten Sie darauf, alle Arzt-und Labor-Terminen wahrzunehmen.
  • Verwenden Sie Isoniazid mit Vorsicht bei Patienten, die älter 35 Jahre, es könnte ein erhöhtes Risiko für schwere Leber-Probleme bestehen.
  • Schwangerschaft und Stillzeit: Wenn Sie schwanger werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt die Vorteile und Risiken der Verwendung von Isoniazid während der Schwangerschaft ab.

Nebenwirkungen

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, viele Menschen haben jedoch keine oder nur geringfügige Nebenwirkungen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn diese am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder als störend empfunden werden:

Magenverstimmung

Lassen Sie sich ärztlich behandeln, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge, ungewöhnliche Heiserkeit), Sehstörungen, Schüttelfrost oder Fieber, dunkler Urin, allgemeines Gefühl des Unbehagens, erhöhte Durst oder Harndrang, Gelenkschmerzen oder Schwellungen, Verlust des Appetits, Gedächtnisstörungen, psychische oder Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Krämpfe, Bauchschmerzen oder Schmerzen, Symptome eines niedrigen Vitamin-B 6 Ebenen (z.B. Verwirrung, Risse in den Mundwinkeln, Reizbarkeit, Mund-Rötung oder Schmerzen, schuppigen Ausschlag), Kribbeln oder Taubheitsgefühl in den Händen oder Füßen, ungewöhnliche blaue Flecken oder Blutungen, ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche, Erbrechen, Gelbfärbung der Haut oder Auge

Dies ist keine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Pack

Ihre Bestellung wird sicher verpackt und verschickt innerhalb von 24 Stunden.
So wird Ihr Paket aussehen, Bilder stammen von echten Sendungen.
Verpackt in einen normalen geschützten Kuvert bleibt sein Inhalt für andere unbekannt.

Potenzmittel kaufen